ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Albert Vigoleis Thelen

Die Insel des zweiten Gesichts (2. Teil)


Vorlage: Die Insel des zweiten Gesichts (Roman)

Bearbeitung (Wort): Norbert Schaeffer

Komposition: Wolfgang Florey

Redaktion: Andreas Wang

Technische Realisierung: Gerd-Ulrich Poggensee, Christina Ocker

Regieassistenz: Daniela Kletzke


Regie: Norbert Schaeffer

Weit schweift die Phantasie des Autors in seinen Erinnerungen zurück: auf die Insel Mallorca, wo er mit seiner Frau Beatrice von 1931 bis 1936 gelebt hat - ein deutsch-schweizerisches Ehepaar am Rande des Existenzminimums, er Schriftsteller und Träumer, sie Realistin mit Familiensinn, Exzentriker aber beide. Beatrices Bruder Zwingli lockte das junge Paar nach Mallorca, die Begegnung mit seltenen und seltsamen Persönlichkeiten hält sie auf der Insel, der Spanische Bürgerkrieg und die Fernwirkungen der Machtergreifung der Nazis in Deutschland vertreiben sie wieder. Am Schluß flüchten sie sich mit knapper Not auf den englischen Zerstörer Grenville, der sie in einen nichtfaschistischen Staat bringen soll: "Das Ziel heißt: Freiheit", das Leben als Schelmenstück ist zuende. Während Thelen, der alt gewordene "Wahrer einer Kunstübung, die im Aussterben begriffen ist", den autobiographischen Abenteuerroman seines sich zunehmend ins Exil verwandelnden Lebens auf der Insel erzählt, entsteht das Leben noch einmal neu - als "zweites Gesicht", als literarisch geknüpfte Verstrickung der Begegnung des eigenen Lebens mit sich selber und demjenigen anderer Menschen. Durch die Bearbeitung Norbert Schaeffers wird das im Erzählen zur Wirklichkeit kommende Leben zu einem authentischen Hörspiel.

Albert Vigoleis Thelen (1903-1989) studierte Germanistik, niederländische Philologie und Zeitungswissenschaft. Er war als Übersetzer tätig und schrieb Rezensionen, Gedichte und Romane. Allein der Roman "Die Insel des zweiten Gesichts", 1953, brachte ihm Erfolg, doch blieb Thelen ein Außenseiter des Literaturbetriebs.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Traugott BuhreThelen
Ulrich MatthesVigo
Karin PfammatterBea
Samuel WeissZwingli
Manuel LunaWache
Beatriz HernandezMaria
Ben HeckerSchulze
Harald MaackEncargado
Oscar Ortega SánchezAlejandro
Lennart KrügerTaxifahrer
Gerhard GarbersFranzose
Gerda Katharina KramerElfriede
Anne WeberNachbarin
Katja BrüggerAgnes
Wanja MuesArnfried
Benjamin UtzerathFalangist
Raimund LangBlei
Gerhard HinzeBankbeamter
Wolf-Dietrich SprengerMartersteig/Meyer
Holger MahlichDoktor
Carlos LópezPedro
Wolfgang KavenDede
Andreas PietschmannFührer/Offizier
Douglas WelbatMüller
Klaus DittmannWalter
Paul GlaserGraves/Brite
Chajim KoenigshofenAdelfried


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 2002

Erstsendung: 24.09.2003 | 76'03


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Random House Audio 2003


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörbuchauszeichnung des Seminars für Allgemeine Rhetorik (Hörbuch des Monats) September 2003

Darstellung: