ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Matthias Oehme

Die Pause


Dramaturgie: Friedemann Schreiter

Technische Realisierung: Helga Hoffmann, Wieland Munk


Regie: Walter Niklaus

Diese Pause einer Brigade ist keine normale, auch wenn es sich um die tägliche Frühstückspause handelt. Nicht nur weil sie im Kaffee und nicht in der Betriebskantine stattfindet, sondern vor allem weil das Gespräch um den Neuen, der sich nicht recht in die "dufte Truppe" einfügen will, die latenten Spannungen plötzlich aufreißt. Das selbstherrliche Kollektiv bricht auseinander, denn jeder muß Stellung beziehen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Berndt StübnerDieter
Christine ReinholdHelga
Walter JäckelRonni
Peter TreunerAlfred
Heidemarie GohdeSanne
Immo ZielkeKellner


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 08.08.1980 | 10'53


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: