ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Joachim Walther

Doppelkopf


Dramaturgie: Hans Bräunlich

Technische Realisierung: Helga Schlundt, Andreas Meinetsberger

Regieassistenz: Kurt Schneider


Regie: Peter Groeger

Zwei Ehepaare treffen sich zu abendlichen Kartenspiel. Über die Arbeit soll nicht gesprochen werden, auch nicht über Probleme der Beziehungen untereinander. Das Spiel "Doppelkopf" bietet die Chance, das Leben in der Möglichkeitsform durchzuspielen. Unversehens fügt man sich wechselseitige Verletzungen zu, entlarvt verdecktes Rollenverhalten, durchleuchtet brüchige Partnerbeziehungen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans-Joachim FrankPeter
Friederike AustIlona
Joachim SiebenschuhJochen
Arianne BorbachKerstin


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1991

Erstsendung: 23.02.1991 | 38'24


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: