ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Christoph Gahl

Marlen's Clown


Komposition: Dietrich Petzold

Dramaturgie: Christina Schumann

Technische Realisierung: Heiderose Reichelt, Alexander Brennecke

Regieassistenz: Renate Beyer


Regie: Barbara Plensat

Die achtjährige Marlen sitzt allein im Park auf einer Bank und wartet auf die Mutter. Sie ist traurig. Sie weint. Sie schläft ein. Im Traum begegnet ihr ein Musikclown, der traurig ist, weil ihm keiner zuhört. Er kann aus Tönen Tiere zaubern. Das bringt Marlen zum Lachen, und der Clown ist auch wieder froh. ab 6 Jahre (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Nadine VölkerMarlen
Lutz JahodaMarcel
Arianne BorbachMarlen's Mutter
Wolfgang DehlerBaum
Silke MatthiasBank

Musik: Dietrich Petzold (Violine; Viola; Bassblockflöte; Sopranblockflöte; Drojanka), Tobias Dutschke (Percussion)

 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1991

Erstsendung: 31.03.1991 | 16'53


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: