ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Hans-Otto Reintsch

Revolutionsetüde. Neun Kurzhörspiele aus dem Wettbewerb "Bis hierher und wie weiter?" 1991: Land unter


Komposition: Lothar Voigtländer

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Technische Realisierung: Hans Blache, Renate Monczkowski


Regie: Horst Liepach

"Ein Fischgespräch vor Tagesanbruch" über Angler Schorch, der den beiden Fischen vertraut ist wie die plötzlich versiegten giftigen Zuflüsse aus seinem stillgelegten Betrieb. Aber statt dem erwarteten Köder kommt der nun Arbeitslose diesmal selber. //

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Margit Bendokat1. Fisch
Victor Deiß2. Fisch


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1991

Erstsendung: 03.10.1991 | 9'32.095


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: