ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


SWR2 extra: Generationen


Nikola Richter

Die Lebenspraktikanten (2. Teil: Jasmin-Update)


Vorlage: Die Lebenspraktikanten (Roman)

Bearbeitung (Wort): Katrin Zipse

Redaktion: Katrin Zipse

Technische Realisierung: Martin Eichberg, Hermann Leppich


Regie: Judith Lorentz, Nicole Köster, Benno Schurr

Jasmin zum Beispiel. Jasmin hat jetzt ihre Magisterarbeit abgegeben. Tage und Nächte hat sie sich mit ihrem Billigdrucker um die Ohren geschlagen, weil er für das Drucken einer Seite fünf Minuten brauchte, hat seinen Tintenstrahlseufzern und Seiteneinzugskratzern gelauscht, ist monatelang nicht mehr ans Telefon gegangen und hat, weil sie nur noch auf ihrem Bürostuhl saß, zehn Kilo zugenommen. Jetzt soll es anders werden. Jasmin packt den Start ins Berufsleben an. Angriffslustig schreibt sie Bewerbungen, spart nicht an Kopiergeld und Portokosten und verschickt ihre gesammelten Werke in die weite Welt. Und sie hat Glück: Sie findet Arbeit in einem deutsch-polnischen Altersheim. Sie weiß, dass sie nur ein Jahr dort bleiben wird, denn dann wird sie sich ja hocharbeiten und wieder in die Nähe der großen Städte ziehen. Und dort dann die ganz große Karriere starten. Jasmin glaubt an natürliches Wachstum.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Rosalie Thomass
Milan Pesl
Katharina Vötter
Maximilian von Pufendorf
Britta Steffenhagen


Milan Peschel, Rosalie Thomass, Max von Pufendorf und Katharina Vötter | © DLR/Sandro Most

Milan Peschel, Rosalie Thomass, Max von Pufendorf und Katharina Vötter | © DLR/Sandro Most

Milan Peschel, Rosalie Thomass, Max von Pufendorf und Katharina Vötter | © DLR/Sandro Most
Schauspieler Milan Peschel | © DLR/Sandro Most
Rosalie Thomass, eine der Protagonistinnen | © DLR/Sandro Most
Max von Pufendorf | © DLR/Sandro Most
Katharina Vötter | © DLR/Sandro Most

Katharina Vötter
© DLR/Sandro MostKatharina Vötter
© DLR/Sandro Most



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2006

Erstsendung: 19.12.2006 | 24'16


Darstellung: