ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Hartmut El Kurdi

Johnny Hübner greift ein


Komposition: Frank Merfort

Technische Realisierung: Martin Eichberg, Hermann Leppich

Regieassistenz: Frank Merfort


Regie: Wolfgang Rindfleisch

Wenn jemand ein Buch liest und es ist so spannend, dass er direkt in die Geschichte hineinrutscht, dann kann das gefährlich werden. Und es gibt nur einen, der helfen kann: Johnny Hübner und sein mobiles Einsatzkommando. Soeben hat es Olga erwischt. Durch ein zerfleddertes Abenteuerbuch wird sie geradewegs auf ein Piratenschiff geschleudert. Kapitän Braunbart, der Schrecken aller Meere, hätte sie sofort über Bord geschmissen, wäre nicht eine zu kapernde Kogge aufgetaucht. Olga flüchtet in die Kombüse zum Smutje und der Ratte Jan-Pelz. Eine riskante Rettungsaktion holt Olga in letzter Minute zurück. Und schon muss Johnny Hübner weiter und eine Oma vom Marterpfahl befreien.

Hartmut El Kurdi, geboren 1964 in Ammann (Jordanien), lebt seit 1969 in Deutschland, schreibt Theaterstücke und führt Regie. Für sein Kinderhörspiel "Angstmän" bekam er den Deutschen Kinderhörspielpreis 2002.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Jürgen HoltzJohnny Hübner
Hans TeuscherBaumann
Carla HagemannOlga
Harry RowohltBraunbart
Axel WandtkeGiovanni
Hartmut El KurdiPelzi
Shorty ScheumannPirat 1/Chor
Herbert SandPirat 2/Chor
Lars EidingerPirat 3/Chor
Gundula UlbrichSingende Mama Braunbart


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2006

Erstsendung: 26.12.2006 | 47'03


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Patmos 2007


AUSZEICHNUNGEN

  • hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbücher August 2007 (1. Platz)

Darstellung: