ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Rainer Hohberg

Die neuen Bremer Stadtmusikanten


Dramaturgie: Silvia Schulz

Technische Realisierung: Hans Blache, Venke Decker


Regie: Rüdiger Zeige

Der Mann kauft ein Auto und schiebt das Fahrrad zwischen die Müllcontainer. Der Drahtesel wartet und wartet. Doch zum alten Eisen gehört er längst noch nicht! Da fährt er allein los. Er trifft den veilchenblauen Mantel, der Opern singt, und beide retten den alten Staubsauger. Der schwört auf Blasmusik, da gründen Fahrrad, Mantel und Staubsauger eine Band. Ihr Sound ist einmalig, auch wenn der letzte Pfiff fehlt. Also auf nach Bremen, wie die allbekannten Stadtmusikanten! Leider verfolgt sie verbissen ein Müllauto, das nur einen Platz für sie kennt: die Müllkippe. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gunter SchoßErzähler
Hans OldenbürgerFahrrad
Hildegard AlexMantel
Werner KamenikKessel
Kristof Mathias LauStaubsauger
Rüdiger ZeigeMüllauto


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1991

Erstsendung: 30.06.1991 | 17'02


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: