ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Karl Emil Franzos

Der lateinische Kanonier


Vorlage: Der Bart des Abraham Weinkäfer (Erzähung)

Bearbeitung (Wort): Wolfgang U. Schütte

Dramaturgie: Michael Fincke

Technische Realisierung: Wolfgang Köhler


Regie: Günter Bormann

Eine sonderbare Begegnung setzt die Schulklasse in Aufregung. Nachforschungen führen auf die Spur eines hochgebildeten Stallknechts, der sich als von politischer Justiz des k. u. k. österreich-ungarischen Regimes gejagter Professor für Geschichte entpuppt. Dem Weltbild der Schule konfrontiert sich die wirkliche Welt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Walter WickenhauserErzähler
Werner KosKanonier
Wolfgang JakobFranzos
Wolf GoetteLang
Matthias GirbigAristides
Berndt StübnerStudent
Robert Pfeiffer
Will Partisch
Brigitte Kreuzer


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 27.12.1981 | 29'38


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: