ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Ireneusz Iredynski

Fragmente von Liebesbriefen


Übersetzung: Peter Ball

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Technische Realisierung: Ingeborg Rethmeyer


Regie: Edith Schorn

Mit psychologisch genauer Kenntnis von den Schwierigkeiten menschlichen Zusammenlebens erzählt Iredynski die Geschichte einer geschiedenen Ehe, für die es trotz mühevoller Suche keinen Neubeginn geben kann, weil einer der Partner am Leben scheitert.

Ein Originalhörspiel aus Polen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Jutta HoffmannSie
Dieter MannEr


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 17.06.1980 | 30'58


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: