ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Silke Lambeck

Herr Röslein kommt zurück


Komposition: Gerd Nesgen

Redaktion: Ulla Illerhaus

Technische Realisierung: Gerd Nesgen

Regieassistenz: Ariane Skupch


Regie: Axel Pleuser

Moritz wartet sehnsüchtig auf die Rückkehr von Herrn Röslein, dem freundlichen Nachbarn mit dem grauen Zopf und den geheimnisvollen magischen Fähigkeiten. Da wird er eines Tages Zeuge einer Entführung. Aber wer soll ihm glauben, wenn er erzählt, dass er durch sein Zauberfernrohr gesehen hat, wie die Eisverkäuferin Pippa in der Grauen Vorstadt entführt wurde? Nicht einmal seine besten Freunde Ole und Lili kann er so richtig ins Vertrauen ziehen. Untätig bleiben kann Moritz jedoch auch nicht, denn vielleicht ist er der Einzige, der Pippa helfen kann. Höchste Zeit, dass Herr Röslein zurückkommt.

Silke Lambeck, 1964 in Essen geboren, ist ausgebildete Journalistin und arbeitet als freie Autorin. 1997 erhielt sie den Journalistenpreis des Märkischen Presse- und Wirtschaftsclubs, 2001 den Theodor-Wolff- Preis. Sie lebt in Berlin.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Oskar KöppenMoritz
Jürgen ThormannHerr Röslein
Sascha IcksMama
Jan-Gregor KrempPapa
Heinz OstermannHerr Sonnenhut
Michael HabeckAlfons Meyerbeer
Hansjoachim KrietschTheophil
Wolfgang RüterTimot
Tatjana ClasingPippa
Martin BrossFred
Jürgen SchüllerEntführer/Mann 1
Jochen LangnerHarald
Rainer HomannHerr Neuwirth
Susanne BredehöftFrau Dr. Hansmann
Luna JahrreisLili
Luca KämmerOle
Patrick MöllekenStefan Rabentraut
Moritz FiegeMirko Schulze
Hans-Rolf FuchsVermieter
Astrid MeyerfeldtErzählerin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2009

Erstsendung: 22.02.2009 | 51'43


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Audio Verlag 2009

Darstellung: