ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Suzanne Fisher Staples

Die Sterne über Peschawar


Vorlage: Die Sterne über Peschawar (Roman, amerikanisch)

Übersetzung: Heike Brandt

Bearbeitung (Wort): Maria Fremmer

Technische Realisierung: Achim Fell, Anne Effertz, Elke Tratnik

Regieassistenz: Andreas von Westphalen


Regie: Angeli Backhausen

Die junge Nadschmah lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf im Norden Afghanistans. Als im Herbst 2001 die gefürchteten Taliban in das Dorf einfallen, nehmen sie ihren Vater, ihren älteren Bruder und alle anderen Männer des Dorfes mit. Bei einem anschließenden Bombenangriff durch die Amerikaner werden Nadschmahs Mutter und ihr kleiner Bruder getötet. Das Mädchen macht sich auf den beschwerlichen Weg ins Flüchtlingslager nach Peschawar und gibt sich zu ihrer Sicherheit auf der Reise als Junge aus. Als sie endlich Peschawar erreicht, wird sie von einem Mitarbeiter des Flüchtlingslagers zu Nasrat gebracht, einer zum Islam konvertierten amerikanischen Lehrerin. Eines Tages kommt ein neuer Schüler in Nasrats kleine Schule. Es ist Nuur, Nadschmahs Bruder. Trotz aller Gefahren beschließen die Geschwister, in ihr Dorf zurückzukehren.

Suzanne Fisher Staples studierte Literatur und Politikwissenschaft, war viele Jahre als Korrespondentin tätig, u.a. in Afghanistan und Pakistan, und arbeitete als Redakteurin bei der Washington Post. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Pennsylvania.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lena StolzeNasrat
Laura MaireNadschmah
Thomas AnzenhoferHarun
Hüseyin Michael CirpiciOnkel
Juan Carlos LopezAnführer
Wolfgang RüterVater
Sybille SchedwillMutter
Hilmi SözerAktar
Katherina WolterKhalida
Andreas GrothgarFahrer
Frank MeyerVerwalter
Marlon KittelNuur
Sigrid BurkholderAsma
Gereon NußbaumSultan
Tim SchneiderFarid
Luna JahrreisWalli


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2007

Erstsendung: 18.12.2007 | 51'28


Darstellung: