ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Matthias Penzel

Knietief im Chelsea


Redaktion: Natalie Szallies

Technische Realisierung: Jürgen Glosemeyer, Markus Hassler, Ilse Sieweke, Jeanette Wirtz-Fabian

Regieassistenz: Ellen Versteegen


Regie: Thomas Leutzbach

Ein Hotel und seine "original spirits": Pilgerstätte für Aussteiger, Aufsteiger, Rock'n'Roll-Gespenster - und vor allem für einen Haufen Touris. Ins New Yorker 'Chelsea Hotel' geht kaum einer, um zu schlafen. Alle wollen einen Hauch vom Spirit der Legenden spüren, die hier abgestiegen sind: von Mark Twain über Jack Kerouac und Leonard Cohen bis zu Madonna. Während die Angestellten den Touri-Refrain von Sid und Nancy schon nicht mehr hören können, kämpfen zahlreiche Initiativen um den Erhalt eines wie auch immer gearteten 'original spirits'. Nur Mr. K., Investmentbanker, muss den Mythos konkreter fassen. Dafür sucht und belauscht er die Geschichten des Hotels. Aber was kann der Wert eines Ortes zwischen Mythos und Kreativität sein? Bleibt statt Kunst und Craziness nur ein Themenpark für Kaputtniks?

Matthias Penzel, geboren 1966, Autor und Journalist lebt in Berlin. Er ist Verfasser des Rock'n'Roll-Romans 'TraumHaft' sowie einer Biografie über Jörg Fauser (mit Ambros Waibel). Im Herbst 2009 erscheint sein Roman 'Objekte im Rückspiegel sind näher als sie erscheinen'.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Jan-Gregor KrempHerr K.
Edgar M. BöhlkeMr. Channon
Michael HansonisKevin Sewage
Daniel WernerConcierge
Anja HerdenBeverly
Marianne RogéeMadame Simone
Gerd KösterSurf Dude
Volker LippmannBeat Poet/Passant
Ulrich HassYogi
Fabienne HesseNele
Dunja DogmaniBabsi
Janina SachauLiftboy
Peter KaghanovitchIwo/Transvestit
Edda FischerStripperin/Osteuropäerin
Heinrich SchafmeisterVictor
Serdar SomuncuVertreter


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2009

Erstsendung: 17.11.2009 | 53'02


Darstellung: