ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Sabine Schwiers

Geschichten vom Johannes-Hof (1. Teil: Attila)


Redaktion: Ulla Illerhaus

Technische Realisierung: Gertrudt Melcher

Regieassistenz: Simone Bredel


Regie: Rolf Mayer

Dass es auf dem Land nicht langweilig zugeht, zeigen die Geschichten von Bauer Johannes, seiner Frau Isolde und den Tieren. Der Hofhund Attila gewinnt mit seinem Mut die Zuneigung von Isolde. Es gibt den vorwitzigen Hahn Schmidtchen mit seiner neugierigen Hühnerschar, es gibt Katzen und Schweine, und die Nachbarskinder Max und Elena fühlen sich bei Bauer Johannes wie zu Hause. Auf dem Hof erleben sie spannende und lustige Abenteuer.

Sabine Schwiers wurde 1965 geboren und studierte nach dem Abitur Germanistik und Französisch in Duisburg und Bonn. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Mönchengladbach.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Volker RischErzähler
Roland JankowskyBauer Johannes
Susanne PätzoldIsolde
Rolf MayerAtilla
Christina KühnreichUlla
Sybille J. SchedwillMatilda
Christian SchrammSchmidtchen
Luca KämmerMax
Felicitas SteinElena
Anke TegtmeyerKatja
Josef QuadfliegWilli


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2009

Erstsendung: 30.08.2009 | 5'45


Darstellung: