ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Ulrich Frohriep

Ich habe getötet


Dramaturgie: Joachim Herz-Glombitza

Technische Realisierung: Henry Marx, Katrin Heyer

Regieassistenz: Ingrid Hauschild


Regie: Wolfgang Rindfleisch

Vor Gericht steht ein junger Mann, des Mordes an seiner 17-jährigen Verlobten beschuldigt. Er leugnet die Tat nicht. Der Staatsanwalt streicht das unmenschliche Verhalten des Täters bei und nach der Tat heraus und beantragt 15 Jahre sowie Aberkennung der staatsbürgerlichen Rechte für 8 Jahre. Der Angeklagte schweigt. Die Nacht zwischen Verhandlung und Urteilsverkündung ist seine Nacht. Er versucht, mit seiner Tat, mit seinem Leben ins Reine zu kommen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Thomas NicolaiJohann
Catherine StoyanDoris
Robert HummelBernd
Kai SchulzeUwe
Lothar SchellhornStaatsanwalt
Detlev WitteVerteidiger
Gisa StollRichterin
Werner KamenikWachtmeister
Michael EngelArzt


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1990

Erstsendung: 12.04.1991 | 28'42


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: