ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


ARD Radio Tatort


Madeleine Giese

Kein Feuer so heiß


Komposition: Stefan Scheib

Technische Realisierung: Beate Böhler, Renate Tiffert

Regieassistenz: Henrike Fuder


Regie: Stefan Dutt

Die Stadtbücherei im saarländischen Nehdorn brennt lichterloh. Hauptkommissar Michel Paquet und seine Kollegin Kathrin Krämer aus Saarlouis werden noch in der Nacht zum Tatort gerufen, denn unter den Trümmern der Bücherei finden die Feuerwehrleute eine männliche Leiche. Der Verdacht auf Brandstiftung bestätigt sich bald, aber die Identität des Toten in der Bibliothek gibt Krämer und Paquet Rätsel auf - genau so wie Johann Burger, der Leiter der Bücherei. Burger lässt es völlig kalt, dass dem Brand ein Mensch zum Opfer fiel, sondern ihn interessiert nur, ob die wertvollen alten Briefe, die er in der Bibliothek eingelagert hatte, den Brand heil überstanden haben. Doch wo sind die Briefe? Paquet und Krämer geraten bei ihren Ermittlungen immer mehr in die Abgründe familiärer Verstrickungen, die bis ins letzte Jahrhundert zurückreichen.

Madeleine Giese, geboren 1961 in Lebach an der Saar, studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Zwischen 1982 und 2001 hatte sie diverse Schauspiel-Engagements, seit 1987 veröffentlicht sie Textbeiträge für Kabarett, Rundfunk und Theater, vor allem aber Kriminalromane. 2008 erschien ihr vierter Roman »Der kleine Tod«. Madeleine Giese lebt in Kaiserslautern.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
André JungHauptkommissar Michel Paquet
Marie Lou SellemHauptkommissarin Kathrin Krämer
Josef TratnikJohann Burger
Iris MinichLisa Burger
Stefan KaminskiFelix Holtz
Michael StillerGregor Strogel
Marianne RogéeAnneliese Rehne
Nicole MaxMadame Doubek
Christiane WeissAn- und Absage

Musik: Stefan Scheib (Kontrabass), Monika Bagdonaite (Viola), Julien Blondel (Violoncello)
Marie-Lou Sellem und André Jung sprechen die Kommissare Kathrin Krämer und Michael Paquet. | © SR/Oliver Dietze

Marie-Lou Sellem und André Jung sprechen die Kommissare Kathrin Krämer und Michael Paquet. | © SR/Oliver Dietze

Marie-Lou Sellem und André Jung sprechen die Kommissare Kathrin Krämer und Michael Paquet. | © SR/Oliver Dietze
Iris Minich spricht Lisa Burger, Stefan Kaminski spricht Felix Holtz. | © SR/Oliver Dietze
Iris Minich spricht Lisa Burger, Stefan Kaminski spricht Felix Holtz. | © SR/Oliver Dietze
André Jung spricht Kommissar Michael Paquet. | © SR/Oliver Dietze
Stefan Kaminski als Felix Holtz, Regisseur Stefan Dutt und Josef Tratnik  als Johann Burger | © SR/Oliver Dietze
Illustration »Kein Feuer so heiß« | © ARD / Jürgen Frey

Illustration »Kein Feuer so heiß«
© ARD / Jürgen FreyIllustration »Kein Feuer so heiß«
© ARD / Jürgen Frey



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 2009

Erstsendung: 17.06.2009 | 39'10


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Download-Angebot: SR 2 Online Edition 2020


REZENSIONEN

  • Norbert Schachtsiek-Freitag: Funk-Korrespondenz. Nr. 26. 26.06.2009. S. 24f.

Darstellung: