ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Florian Goldberg, Heike Tauch

Der Russland Megadeal oder Gulag to Go


Übersetzung: Elena Knipp

Komposition: Jörg Gollasch

Redaktion: Götz Schmedes

Technische Realisierung: Jean-Boris Szymczak, Christoph Richter


Regie: Heike Tauch

Nicht zuletzt wegen stark gesunkener Erdölpreise hat die Krise in Russland stärker zugeschlagen, als erwartet. Die Oligarchen haben gigantische Summen verloren und müssen kürzer treten. Eine unschöne Entwicklung. Ihre Ehefrauen und Töchter in London, München und Davos beginnen bereits zu murren. Neues Geld muss her. Aber was tun mit einer Volkswirtschaft, die außer Rohstoffen und Russenmafia nichts anzubieten hat? Staatspräsident Medwedew ruft zur Innovationsoffensive auf. Ein "Konsortium zur Großen Vaterländischen Erneuerung" folgt dem Appell und beauftragt auf Empfehlung eines früheren Bundeskanzlers hin eine deutsche Projektentwicklungsgesellschaft, die sich bereits mit dem chinesischen Großprojekt Xin dongfang einen Namen gemacht hat. Sie soll russische Kernkompetenzen benennen und international wettbewerbsfähige Produkte entwickeln. Nach Sondierung der gegenwärtigen Situation Russlands ist den Experten jedoch schnell bewusst, dass das Riesenreich den gewünschten Sprung nach vorn nur in Rückbesinnung auf dezidiert russische Tugenden schafft. Sie beginnen Konzepte zu entwickeln - bis ein seltsames Oligarchensterben einsetzt ...

Florian Goldberg, geboren 1962, lebt als selbstständiger Coach für Organisationen aus Wirtschaft, Politik und Kultur in Berlin. Er ist Verfasser mehrerer Bücher.

Heike Tauch, geboren 1965, lebt als Autorin und Regisseurin von Hörspielen und Features in Berlin. Seit 1997 leitet sie das Berliner Hörtheater.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Franz BinderMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Karin KuschikMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Hendrik RöderMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Tamara RalisMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Florian GoldbergMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Julian SchollMitglied der Projektentwicklungsgesellschaft
Elena KnippWitwe Elena Kursinskaja
Marcus HooperProfessor Marcus Hooper
Georg SchareggFinanzexperte Paul Petziger
Roman Leitner-ShamovKiller
Eva CorellNachrichtensprecherin
Dunja ArnaszusReporterin
Ulrich NoethenReporter

Musik: Natascha Osterkorn (Vokalist)
Hörspielproduktion am runden Tisch: Franz Binder, Julian Scholl, Karin Kuschik, Hendrik Röder, Heike Tuach, Tamara Ralis und Autor Florian Goldberg (v.l.) | © WDR/Joachim Dette

Hörspielproduktion am runden Tisch: Franz Binder, Julian Scholl, Karin Kuschik, Hendrik Röder, Heike Tuach, Tamara Ralis und Autor Florian Goldberg (v.l.) | © WDR/Joachim Dette


Hörspielproduktion am runden Tisch: Franz Binder, Julian Scholl, Karin Kuschik, Hendrik Röder, Heike Tuach, Tamara Ralis und Autor Florian Goldberg (v.l.)
© WDR/Joachim DetteHörspielproduktion am runden Tisch: Franz Binder, Julian Scholl, Karin Kuschik, Hendrik Röder, Heike Tuach, Tamara Ralis und Autor Florian Goldberg (v.l.)
© WDR/Joachim Dette



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2010

Erstsendung: 14.09.2010 | 54'26


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Hörbuch-Download: tauchgold 2010

Darstellung: