ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Sara Pennypacker

Stuarts Cape (3. Teil: Stuart fliegt)


Vorlage: Stuarts Cape (Kinderbuch, englisch)

Übersetzung: Brigitte Kölble

Bearbeitung (Wort): Ulla Illerhaus

Komposition: Matthias Hornschuh

Redaktion: Ulla Illerhaus

Technische Realisierung: Gertrudt Melcher, Jens Peter Hamacher

Regieassistenz: Pia Frede


Regie: Christoph Pragua

Stuart ist mit seiner Familie nach Punbury gezogen und muss in eine neue Schule gehen. Dass seine wertvolle Sammlung - der Arm einer Schaufensterpuppe, eine Ofentür, ein vertrockneter Weihnachtsbaum, eine Klobrille mit Sprung, eine Schachtel mit verbogenen Kleiderbügeln und ein Gebiss - beim Umzug im Müll gelandet ist, war ja schon schlimm genug. Aber noch schlimmer ist die Sorge: Was, wenn keiner sein Freund sein will? Was soll man außerdem tun, gegen Langeweile? Stuart findet die Lösung. Aus 100 Krawatten und einer lila Socke bastelt er sich ein Cape. Und dieses Cape ist MAGISCH!

Sara Pennypacker war Malerin, bevor sie mit dem schreiben anfing. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, unter anderem von "Stuarts Cape", hat zwei Kinder und lebt auf Cape Cod, Massachusetts. Wenn es warm ist, schwimmt sie im Meer; wenn nicht, sucht sie am Strand interessante Dinge.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ulrich NoethenErzähler
Oskar KrügerStuart
Isis KrügerMama
Hüseyin Michael CirpiciPapa
Monika JohnTante Bubbles


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2011

Erstsendung: 01.05.2011 | 5'36


Darstellung: