ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Guntram Prüfer

Die Brücke


Komposition: Herbert Windt

Regieassistenz: Hans Drechsel


Regie: Rolf von Goth

In dem Hörspiel wird der Versuch unternommen, den an sich etwas spröden Stoff eines politischen Themas in zugleich klärender und spannender Form darzustellen. Es spielt auf dem gefährlichen Boden der viergeteilten Stadt Berlin und zeigt die unerbittliche Auseinandersetzung zwischen dem Ursprünglichen und der eiskalten Dogmatik stalinistischer Prägung.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ilse FürstenbergMutter
Jakob TiedtkeVater
Heinz GieseGustav
Viktoria von BallaskoAnna
Ernst SchröderMajor
Max GrothusenDie Brücke
Marliese LudwigLaterne
Brigitte CochiusWind
Hans DrechselPolizist
Lothar KompatzkiSteinberg
Karlheinz FenskeKranow
Wolfgang GrunerStimme im Auto
Rudolf van HoevenÄlterer Mann
Klaus RichterJüngerer Mann
Liesel EckhardtÄltere Frau
Eva MoldenhauerJüngere Frau


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1950

Erstsendung: 11.01.1951 | 57'59


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: