ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Marcel Achard

Der Mann vom Mond


Vorlage: Jan der Träumer (Theaterstück, französisch)

Bearbeitung (Wort): Rolf von Goth

Komposition: Olaf Bienert


Regie: Rolf von Goth

Blumenzüchter Jeff ist ein Träumer, seine Freunde nennen ihn Hans vom Mond. Er ist so gutmütig, dass er von allen betrogen wird, am meisten von seiner eigenen Frau. Marceline ist nahe daran, ihn zu verlassen. Doch sein grenzenloses Vertrauen, sein Glaube an sie, seine Güte wirken schließlich so entwaffnend auf sie, dass sie bei ihm zu bleiben beschließt. Doch erteilt sie ihm eine Lektion über ihre Auffassung von Liebe.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Brigitte GrothumMarceline
Walter BluhmJean
Harry WüstenhagenClotaire
Wolfgang LukschyRichard
Lilli Schönborn-AnspachLouise
Emely SchillerGiselle


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1961

Erstsendung: 27.06.1961 | 20:30 Uhr | 72'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: