ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Jean Jenniches

Der Ritter Hubät

Rheinisches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: rheinisch


Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Fritz Peter Vary

Die ganze Stammtischrunde ist versammelt. Nur Hubät Birrekoven, er verkauft Bohnerwachs und Seifenpulver, fehlt noch. Sein Stuhl ist festlich dekoriert. Die Runde will ihn feiern, denn Hubät ist für 40 Jahre unfallfreies Autofahren zum Kavalier und Ritter der Landstraße geschlagen worden. Bei der Feier erhält Hubät ein Hufeisen und muss eine Runde nach der anderen ausgeben. Am nächsten Morgen erwacht er mit einem gewaltigen Katzenjammer.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl RaafHubert Birrekoven
Carla NeizelCäcilie Birrekoven
Ludwig ThiesenAndreas Birrekoven
Josef MeinertzhagenLudwig Klüster
Elsa FaureRosemarie Nellen
Günther UngeheuerPeter Bolz
Helmut HanchenLorenz Felten
Hans FuchsTheodor Denz
Harald MeisterAdolf Kaschewski
Wilhelm OttoJosef Büttgenbach
Wilhelm PilgramHerr Schröder
Curt FaberHerr Crumbach
Trude SchneiderGudela
Georg HorbachKöbes


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 30.11.1965 | 21:00 Uhr | 53'30

Darstellung: