ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Heimspiel - 1LIVE Plan B Kurzhörspielwettbewerb


Christoph Zachariae

Lucid Dreams: Zu schön


Komposition: Max Würden


Regie: Christoph Zachariae

In einem luziden Traum ist der Träumer sich bewusst, dass er träumt, kann den Traum steuern und bewusste Entscheidungen treffen. Jeder Mensch hat hin und wieder Klarträume, wird zum "Oneironauten". Nicht alle diese Träume werden erinnert, aber manche vergisst man nie. Zum Beispiel den von der eigenhändigen Vernichtung des großen Glücks.

Max Würden, Jahrgang 1971, ist Musiker, Komponist und Produzent. Er schreibt hauptsächlich Filmmusik, u.a. zu "Virus Undead" von Wolf Wolff (im Kino 2008).

Christoph Zachariae, Jahrgang 1972, ist Regisseur und Drehbuchautor. Er hat zahlreiche Drehbücher für Serien geschrieben. Sein Spielfilmdebüt "Paintball" ist geplant für den Sommer 2008.

Ausgestrahlt vom Westdeutschen Rundfunk

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Adeline GroßeggerOneironautin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Christoph Zachariae 2008

Erstsendung: 26.02.2008


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: