ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Max Brod

Klarissas halbes Herz

Lustspiel in drei Akten


Vorlage: Klarissas halbes Herz (Theaterstück)


Regie: Hans Peter Schmiedel

Das Stück spielt in einer deutschen Großstadt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Martina Otto-MorgensternKlarissa Purpus-Gart, die große Tragödie
Alfred SchlagelerBaron Josef von gart, ihr Mann
Dietrich von OppenHerbert v. Rawenga
Alfred WötzelWollock, Direktor des Residenztheaters
Gertrude LangfelderGilda Klostermann, Konzertsängerin
Ottokar PanningHans Knaut, Regisseur am Kurtheater in Riesenbrunn
Werner LangwischWerner Tollsche
Hanna LantesBilly Burg, eine Choloristin
Annemarie de BruynTrautchen, Garderobiere
Traude AlsenEine Zofe


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Erstsendung: 30.11.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: