ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Eugène Brieux

Die rote Robe

Drama in 4 Akten


Vorlage: La Robe Rouge (Theaterstück, französisch)


Regie: Ben Spanier

Mondoubleau, Abgeordneter des Kreises Pau. Der Staatsanwalt beim Appellhof in Pau. Der Präsident des Schwurgerichts in Mauléon. Bunerat, Gerichtsdirektor in Mauléon. Frau Bunerat. Vagret, Staatsanwalt beim Gericht in Mauléon. Rosa, seine Frau. Berthe, ihre Tochter. La Bouzule, Richter in Mauléon. Mouzon, Richter in Mauléon. Ardeuil, Substitut des Staatsanawalts. Benoit, Gerichtsschreiber in Mauléon. Ein Gerichtsdiener. Ein Gendarmerie-Offizier. Erster Gendarm. Zweiter Gendarm. Bridet, ein Kaufmann aus Irrissary. Frau Etchepare, eine baskische Bäuerin. Pierre, ihr Sohn. Yanetta, seine Frau. Catialèna, Dienstmädchen bei Vagret. Ein Diener.

Ort: Mauléon im Kreise Pau, Südfrankreich

A
A

 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜWRAG - Südwestdeutscher Rundfunkdienst AG (Frankfurt am Main) 1928

Erstsendung: 08.12.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Südwestdeutsche Rundfunk-Zeitung (Programmzeitschrift)


Darstellung: