ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Eduard Mörike

Der Pomeranzendieb

Heiteres Hörspiel


Vorlage: Mozart auf der Reise nach Prag (Novelle)

Bearbeitung (Wort): Fritz Gerathewohl


Regie: Adolf Winds

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl KeßlerEin Graf
Käthe HuthEine Gräfin
Käthe GrundmannEugenie, beider Nichte
Reinhold GerhardtEin Baron, deren Verlobter
Max HoffmannW. A. Mozart
Gertrude Weber-BauerKonstanze, seine Frau
Max EngelVelten, Gärtner des Grafen

Musikalische Leitung: Alfred Simon


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1926

Erstsendung: 12.09.1926


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: