ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Franz Grillparzer

Die Jüdin von Toledo

Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen


Vorlage: Die Jüdin von Toledo (Theaterstück)


Regie: Heinz Hilpert

Dieses Sendespiel wird in der Südwestdeutschen Rundfunk-Zeitung angekündigt. Nach der Programmzeitschrift "Der Deutsche Rundfunk" hingegen war ein Lustspielabend mit zwei Stücken von Ludwig Thoma vorgesehen. Dieser war aber auch schon für den 10. Mai 1926 angekündigt. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Robert TaubeAlfons der VIII., König von Kastilien
Kundry SiewertLeonore, seine Gemahlin
Karl LuleyManrique, Graf von Lara
Karl-Heinz JafféDon Garceran, sein Sohn
Heinz HilpertIsaak
Mathilde EinzigEsther, seine Tochter
Martha SchanzerRahel, seine Tochter
Fritz HubeRamiro, Knappe des Königs


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜWRAG - Südwestdeutscher Rundfunkdienst AG (Frankfurt am Main) 1926

Erstsendung: 17.05.1926


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Südwestdeutsche Rundfunk-Zeitung


Darstellung: