ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Henrik Ibsen

Die Wildente

Schauspiel in fünf Akten


Vorlage: Die Wildente (Vildanden) (Theaterstück, norwegisch)


Regie: Julius Witte

"Der erste Alt spielt in Werles Hause, die vier anderen bei Hjalmar Ekdal." (N. N.: "Die Mirag". Jahrgang 1928. Nummer 11. 17.03.1928. S. 3)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Oskar BergerWerle, Großkaufmann, Hüttenbesitzer usw.
Peter StanchinaGregers, sein Sohn
Karl HuthDer alte Ekdal
Josef KrahéHjalmar Ekdal, des Alten Sohn, Photograph
Lina MonnardGina, Hjalmars Frau
Eva BischoffHedwig, ihre Tochter, 14 Jahre alt
Erika van DranzFrau Görby, Haushälterin bei Werle
Hans Zeise-GöttReling, Arzt
Karl KeßlerMolvik, gewesener Theologe


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Erstsendung: 20.03.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Die Mirag (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N.: Die Mirag. Jahrgang 1928. Nummer 11. 17.03.1928. S. 3.

Darstellung: