ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Hanns Johst

Der Herr Monsieur (Der Herr Mosjöh)

Nach Ludwig v. Holbergs "Jean de France"


Vorlage: Der Herr Monsieur (Theaterstück)


Regie: Carl Blumau

Personen: Anton, Liebhaber der Jungfrau Lisbeth. Musikanten. Zeit: Nach 1700. Ort der Handlung: Vor einer Komödiantenbude auf dem Marktplatz. 

Übertragung aus Dresden

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Franz OehmigHieronymus, ein Bürger
Max ReitzFranz, sein Nachbar
Günther SandersonJean de France, Sohn des Franz
Charlotte FriedrichLisbeth, Tochter des Hieronymus
Hugo MättigEspen, Hausdiener bei Franz
Ida WeinertMarthe, Magd bei Franz
Alexandra WillegkMagdelone, Franzens Frau
Carl ZimmermannPierre, Diener des Jean
Willibald PiltzDer Ansager


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Erstsendung: 13.07.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Die Mirag (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N: Die Mirag. Jahrgang 1928. Nummer 27. 07.07.1928. S. 5.

Darstellung: