ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Henrik Ibsen

Wenn wir Toten erwachen

Ein dramatischer Epilog in drei Akten


Vorlage: Wenn wir Toten erwachen (Når vi døde vågner. En dramatisk epilog) (Theaterstück, norwegisch)


Regie: Rudolf Rieth

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ludwig WüllnerProfessor Arnold Rubek, Bildhauer
Hildegard RhodeFrau Maja Rubek, seine Frau
Albert OettershagenBademeister
Rudolf RiethGutsbesitzer Ulfheijm
Irene TrieschIrene, eine reisende Dame
Martha WalterEine Diakonisse


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

WERAG - Westdeutsche Rundfunk AG (Köln) 1928

Erstsendung: 16.03.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 11. 09.03.1928. S. 691.
  • N. N.: Der Deutsche Runkfunk. 6. Jahrgang. Heft 11. 09.03.1928. S. 694.
  • Ascoltante: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 13. 23.03.1928. S. 833.

Darstellung: