ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Klabund

Das Kirschblütenfest

Spiel nach dem Japanischen von Klabund


Vorlage: Das Kirschblütenfest (Theaterstück)

Komposition: Ernst Toch


Regie: Rudolf Rieth

Das Drama frei nach Takeda Izuma spielt in einer herrscherischen Zeit, im Jahre 912.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Paul ApelGenzo, Lehrer in einem Dorf bei Tokio
Martha WalterTonami, seine Frau
Albert OettershagenMatsoka, Kanzler des Tyrannen
Josef KandnerGemona, Vasall des Tyrannen
Clara SeilburgChivo
Elvira ErdmannKolaro, ihr Kid
Rudolf RiethHanam, der Spieldealer
N. N.Schüler
Heinrich HeberErster Greis
Josef KögelZweiter Greis
Bernhard MajewskiDritter Greis

Musikalische Leitung: Leo Eysoldt


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

WERAG - Westdeutsche Rundfunk AG (Köln) 1928

Erstsendung: 17.10.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • W. K.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 44. 26.10.1928. S. 2964.

Darstellung: