ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Carl Laufs, Wilhelm Jacoby

Pension Schöller

Lustpiel


Vorlage: Pension Schöller (Theaterstück)


Regie: Rudolf Rieth

Übertragung aus Langenberg

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Walter KorthPhilipp Klapproth
N. N.Ulrike Sprosser, Witwe, seine Schwester
Hildegard RhodeIda, Tochter
Melitta LeithnerFranziska
Günther TraugettelAlfred Klapproth
Rudolf RiethErnst Kißling, Maler, Alfreds Freund
N. N.Fritz Bernhardi
Martha WalterJosephine Krüger, Schriftstellerin
Bernhard MajewskiSchöller, ehemaliger Musikdirektor
N. N.Amalie Pfeiffer, seine Schwägerin
Lore SkutschFriederike, ihre Tochter
Alexander MaaßEugen Rümpel
Josef KandnerGröber, Major a. D.
N. N.Jean, Zahlkellner


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

WERAG - Westdeutsche Rundfunk AG (Köln) 1927

Erstsendung: 19.05.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Die Werag (Programmzeitschrift)


Darstellung: