ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Thomas Mann

Fiorenza


Vorlage: Fiorenza (Theaterstück)

Kommentar: Paul Rilla


Regie: Viktor Heinz Fuchs

„[…] In Breslau […] Von literarischen Veranstaltungen erwähnenswert die Inszenierung von Thomas Manns „Fiorenza“. […] (WII: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 10. 02.03.1928. S. 620)

"(Besetzung wird am Abend der Aufführung bekanntgegeben)" (N. N.: Schlesische Funkstunde. 2. Jahrgang. Nummer 9. 02.03.1928. S. 7. Programmankündigung)

A
A

 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Schlesische Funkstunde AG (Breslau) 1928

Erstsendung: 06.03.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Schlesische Funkstunde (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • WII: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 10. 02.03.1928. S. 620.
  • N. N.: Schlesische Funkstunde. 2. Jahrgang. Nummer 9. 02.03.1928. S. 7. (Programmankündigung)
  • Ascoltante: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 13. 23.03.1928. S. 833.

Darstellung: