ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Katharina Bihler, Stefan Scheib

Radio Elysée (Langfassung)

Aus Geschichte und Zukunft zweier Raumfahrernationen. Ein Überblick aus 384 Metern über Normalnull


Komposition: Stefan Scheib

Technische Realisierung: Ingo Siegrist, Stefan Scheib, Katharina Bihler


Regie: Stefan Scheib, Katharina Bihler

Die Deutschen nehmen alles viel zu schwer – die Franzosen leben viel zu leicht. Klischees und Stereotype wie dieses sind fester, aber nicht immer hilfreicher Bestandteil der deutsch-französischen Freundschaft, die am 22. Januar 1963 im Pariser Elysée-Palast vertraglich fixiert wurde. Zu den Früchten des "Elysée"-Vertrages gehören auch gemeinsame Weltraumprojekte. Schwerkraft, Gravitas, ist das Wesen des Staates, so die Philosophen Deleuze und Guattari. Wenn Schwerkraft das Wesen des Staates ist, was treibt dann Deutschland und Frankreich dazu, miteinander ins All zu fliegen und ein Gemeinwesen in der Schwerelosigkeit zu planen - wollen sie ihr Staat-Sein aufgeben? Zeit für eine weitere Expedition des Liquid Penguin Ensemble, die dem Verhältnis von Deutschen und Franzosen zu neuer Leichtigkeit verhelfen könnte, denn die Schwerelosigkeit des Weltraums lässt uns Altbekanntes ganz anders, neu erleben: Die Frühstückszubereitung ohne Bodenhaftung dauert da schnell mal 90 Minuten, und eine Posaune erzeugt im All nicht nur Töne, sondern auch Bewegung. Für einen Parabelflug, auf dem sie selbst Momente der Schwerelosigkeit erleben, haben sich unsere Radio-Forscher schon angemeldet …

Liquid Penguin Ensemble, wurde 1997 von Katharina Bihler und Stefan Scheib in Saarbrücken gegründet, wo beide auch leben. Bihler arbeitet als Performerin, Autorin und Regisseurin, Scheib als Komponist und Bassist. Gemeinsam entwickeln sie Projekte als Zusammenspiel aus Neuer Musik, Hörspiel, Theater und neuen Medien. Für den SR produzierten sie u.a. „Gras wachsen hören“ (Hörspiel d. Monats Dezember 07, Deutscher Hörspielpreis der ARD 08 und ARD Online Award 08), „Bout du Monde“ (Hörspiel des Jahres 09) und „Auris Interna“ (10), alle drei liegen auch auf CD vor.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Annegret LeinerEdda Martenot
Geoffroy MullerPaul Martenot
Élodie BrochierFrancine
Jan Aiko zur EckJosef
Nicholas WilliamsIsaac Newton
Gunter CremerHugues Delatour
Michael HuppertsVersuchsleiter
Julien BlondelPatrice Corot
Bert Linnemann
Katharina BihlerSprecherin/Prof. Wiesehügel

Ensemble: Liquid Penguin Ensemble: Katharina Bihler, Stefan Scheib

Ensemble Musik: Social Brass Saarbrücken: Michael Hupperts, Valentin Erny, Jochen Clemens, Jens Reitmann

Musik: Michael Hupperts (Posaune), Valentin Erny (Trompete), Jochen Clemens (Trompete), Jens Reitmann (Horn), Gustav Reck (Tuba)

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 2012

Erstsendung: 23.12.2012 | 67'52


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats Dezember 2012


REZENSIONEN

  • N.N: SR-Stück "Radio Elysee" Hörspiel des Monats. In: Funk-Korrespondenz. 18.01.2013. S.26.
  • N.N: "Radio Elysee" ist Hörspiel des Monats Dezember. In: epd Medien. 25.01.2013. S.21.

Darstellung: