ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Luigi Pirandello

So ist es - wie sie meinen

Ein Gleichnis


Vorlage: So ist es – wie sie meinen (Così è (se vi pare)) (Theaterstück, italienisch)


Regie: Erich Schönlank

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Harry LangewischLamberto Laudisi
Lisa HelwigFrau Frola
Hans Zeise-GöttHerr Ponza, ihr Schwiegersohn
Grete ScheerFrau Ponza
Wilhelm WalterHerr Stadtrat Agazzi
Marie SchippangFrau Amalie, seine Frau, Schwester des Lamberto Laudisi
Anita RedlichDina, ihre Tochter
Martina Otto-MorgensternFrau Sirelli
Robert MeynHerr Sirelli
Karl HuthDer Herr Präfekt
Alfred SchlageterDer Kommissar Centuri
Erna MolnarFrau Cini


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Hörspiel

Erstsendung: 23.01.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Die Mirag (Programmzeitschrift)


Darstellung: