ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Romain Rolland

Ein Spiel von Tod und Liebe


Vorlage: EIn Spiel von Tod und Liebe (Le jeu de l'amour et de la mort) (Theaterstück, französisch)

Übersetzung: Erwin Rieger


Regie: Rudolf Rieth

"Ein Akt. Das Stück spielt in Paris bei Jérôme von Courvoisier gegen Ende des Monats März 1794" (Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang, Heft 30, 1927, Seite 2101)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Meinhart MaurJérôme von Courvoisier, Mitglied des Konvents
Melitta LeithnerSophie Courvoisier, seine Frau
Albert OettershagenClaude Vallée, geächteter girondistischer Abgeordneter
Rudolf RiethLazare, Carnot, Mitglied des Wohlfahrtsausschusses
Josef KandnerDenis Bayot
Alexander MaaßHorace Bouchet
Hildegard RhodeLodoiska Cerizier
Lore SkutschChloris Soucy
Josef HeldCrapart, Delegierter des Sicherheitsausschusses


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

WERAG - Westdeutsche Rundfunk AG (Köln) 1927

Erstsendung: 29.07.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele)


Darstellung: