ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Sophokles

Die Spürhunde


Vorlage: Die Spürhunde (Ichneutai/Ἰχνευταί ) (Theaterstück (Satyrspiel), altgriechisch)


Regie: Julius Witte

"Nachzutragen ist die Aufführung der 'Spürhunde' des Sophokles. Sie muß vor allem deswegen bemerkt werden, weil es Witte zum ersten Male gelungen war, einwandfrei abgestimmte Chöre herauszubringen. Damit erweist sich meine schon seit langem aufgestellte These von neuem als richtig, daß das griechische Drama auf Grund seiner lyrischen Qualitäten für experimentelle Arbeit am Hörspiel wie kein anderes geeignet ist. Gleichfalls glücklich war die Besetzung des Hermes, den wir sonst nur in Frauendarstellung kennen, durch Schlageter." (Otto Schmidt-Berthold.: Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang. Heft 17. 24.04.1927. S.  1166)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wilhelm WalterApollon
Wilhelm EngstSilen
Lina MonardKyllene
Alfred SchlageterHermes


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1927

Hörspiel

Erstsendung: 27.03.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: