ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Leo Tolstoi

Die Macht der Finsternis

Drama von Leo Tolstoi. (Zum 100. Geburtstag des Dichters.)

In fünf Szenen für den Rundfunk bearbeitet


Vorlage: Die Macht der Finsternis (Wlast tmy) (Theaterstück, russisch)

Dramaturgie: Paul Prina


Regie: Hans Peter Schmiedel

Ort der Handlung: ein großes russisches Dorf. Zeit: Ende der achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Dietrich von OppenPeter, ein reicher Bauer
Martina Otto-MorgensternAnisja, seine junge Frau
Barbara von AnnenkoffAkulina, seine erwachsene Tochter aus erster Ehe
Nora NikischAnjutka, seine zehnjährige Tochter aus zweiter Ehe
Peter StanchinaNikita, Peters Knecht
Erhard SiedelAkim, Nikitas Vater
Lisa HelwigMatrjona, Nikitas Mutter
Hanna LantesMarina
Oskar BergerMitritsch, ausgedienter Soldat, Knecht


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

MIRAG - Mitteldeutsche Rundfunk AG (Leipzig) 1928

Erstsendung: 09.09.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Die Mirag (Programmzeitschrift); Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 37. 07.09.1928. S. 2479.

Darstellung: