ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Karl Eichhorn

Der getröstete Orpheus oder: Heiter um jeden Preis

Heiteres Spiel mit Musik


Bearbeitung (Wort): Georg Ott


Regie: Georg Ott

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Georg OttHerzog Karl Eugen von Württemberg
Erna FassbinderFranziska von Hohenheim
Hans HofeleCavallo, herzoglicher Kammersänger
Maria FiechtlAntonia, seine Tochter
Karl KarnerNepomuk Staberl, herzoglicher Kapellmeister
Hans HanusXaver Staberl, sein Sohn
Kurt SiegelHagedorn, Kunstmaler
Erich BaudistelLudwig Roland, Schauspieler
Fred HögerAnastasius Blümlein
Eugen ThyssenErasmus Böhme, cand. theol.
Ludwig PuschacherHofmarschall
Paul HammerDiener
Fritz MüllerSchließer

Musikalische Leitung: Oswald Kühn


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜRAG -Süddeutsche Rundfunk AG (Stuttgart) 1928

Erstsendung: 21.09.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Nachlass Karl Block (Sendespiele); Die Sürag (Programmzeitschrift); Der Deutsche Rundfunk


Darstellung: