ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


ARD Radio Tatort


Wolfgang Zander

Du bist tot


Komposition: Ralf Haarmann

Redaktion: Juliane Schmidt


Regie: Nikolai von Koslowski

Die ehrgeizige Physikerin Frau Prof. Dr. Weißbach leitet am Berliner Institut für Nanotechnologie die Forschungsgruppe 'Materialien der Zukunft'. Die Gruppe entwickelt am Rastertunnelmikroskop (RTM) Materialien mit Extremeigenschaften, die sowohl für die zivile als auch für jede andere Nutzung lukrativ wären. Bei einer öffentlichen Präsentation, bei der Prof. Weißbach ihre neuesten Erfolge vorstellt, steht plötzlich auf einer RTM-Nanomanipulation der Satz: Du bist tot. Anderntags liegt Frau Prof. Weißbach tot in ihrem Büro. Bei seinen Recherchen wird Alexander Polanski mit der Realität an deutschen Universitäten konfrontiert, die von harter Konkurrenz, Kurzzeitverträgen und Unterbezahlung geprägt ist. Auch Frau Prof. Weißbach war bei ihren Kollegen nicht unumstritten.

Wolfgang Zander, geboren 1956, arbeitete u. a. als Hilfspfleger, Museumsführer, Straßenbahnfahrer und Buchverkäufer. Er studierte Theaterwissenschaft und Philosophie in Berlin sowie am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Seit 1992 lebt er als Autor in Potsdam und schreibt Theaterstücke, Drehbücher, Lyrik und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. "Du bist tot" ist sein dritter Radio Tatort für den rbb.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Alexander Khuon


Ursina Lardi in der Rolle von Frau Prof. Weißbach | © rbb/Oliver Ziebe

Ursina Lardi in der Rolle von Frau Prof. Weißbach | © rbb/Oliver Ziebe

Ursina Lardi in der Rolle von Frau Prof. Weißbach | © rbb/Oliver Ziebe
Peter Lohmeyer als Dr. Steiner | © rbb/Oliver Ziebe
Ein Fall für Oberkommissar Alexander Polanski (Alexander Khuon) | © rbb/Oliver Ziebe
Christiane Paul als Lisa und Peter Lohmeyer in der Rolle des Dr. Steiner | © rbb/Oliver Ziebe
Shorty Scheumann in der Rolle des Lehmann | © rbb/Oliver Ziebe
Illustration »Du bist tot« | © ARD / Jürgen Frey

Illustration »Du bist tot«
© ARD / Jürgen FreyIllustration »Du bist tot«
© ARD / Jürgen Frey



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg 2013

Erstsendung: 17.06.2013 | 54'02


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Hörspiel-Download: rbb media GmbH 2017


REZENSIONEN

  • Kurt Sagatz: Mord im schalltoten Raum - Christiane Paul und Peter Lohmeyer stehen für einen Berliner Radio-"Tatort" gemeinsam vorm Mikrofon. In: Der Tagesspiegel. 13.04.2013. S.35.

Darstellung: