ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Lothar Schöne

Der koschere Himmel


Vorlage: Das jüdische Begräbnis (Roman)

Dramaturgie: Georg Bühren

Technische Realisierung: Rike Wiebelitz, Matthias Fischenich

Regieassistenz: Sophie Garke


Regie: Angeli Backhausen

Bernhards Mutter Rosa, eine Jüdin, ist gestorben. Ihr letzter und unerschütterlicher Wille ist, an der Seite ihres Mannes beerdigt zu werden, der ihr im Dritten Reich das Leben gerettet hat. Aber das ist gar nicht so einfach. Der Mann war Christ und liegt auf dem städtischen Friedhof, was den örtlichen Rabbiner davon abhält, Rosas letzten Wunsch zu erfüllen. Für Bernhard beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Wenig hilfreich ist in diesem tragikomischen Spiel auch die angereiste Verwandtschaft aus Israel.

Lothar Schöne, geboren 1949, studierte nach einer Banklehre Germanistik, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre und promovierte später mit einer Arbeit über das Theater der Weimarer Republik. Seit den 1980er-Jahren schreibt er, vor allem Theaterstücke und Romane, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Alexander RadszunBernhard, Fabisch
Sigrid BodeRosa
Judith EngelJutta
Walter RenneisenFred
Aviva JoelTova
Naomi KraussZippi
Tugsal MogulReza
Thomas LangReissler
Jochen KolendaKelieb
Rainer HomannBestatter
Jörg KernbachHeimleiter/Freirelig. Pfarrer
Ernst August SchepmannKantor
Hüseyin Michael CirpiciRabbiner
Thomas Balou MartinHauptrabbiner
Oliver Krietsch-MatzuraJüd. Friedhofsverwalter
Hanno DingerKath. Priester
Bruno TenderaOrthod. Priester


Walter Renneisen als Cousin Fred mit Naomi Kraus als Tochter | © WDR/Sibylle Anneck

Walter Renneisen als Cousin Fred mit Naomi Kraus als Tochter | © WDR/Sibylle Anneck

Walter Renneisen als Cousin Fred mit Naomi Kraus als Tochter | © WDR/Sibylle Anneck
Bernhard (Alexander Radszu, l.),  Reza (Tugsal Mogul) und Cousin Fred (Walter Renneisen, r.) | © WDR/Sibylle Anneck

Bernhard (Alexander Radszu, l.),  Reza (Tugsal Mogul) und Cousin Fred (Walter Renneisen, r.)
© WDR/Sibylle AnneckBernhard (Alexander Radszu, l.), Reza (Tugsal Mogul) und Cousin Fred (Walter Renneisen, r.)
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2013

Erstsendung: 16.07.2013 | 52'41


REZENSIONEN

  • Angela Ciriaco-Sussdorff: Kaustische Komik. In: Funk-Korrespondenz. 26.07.2013. S. 28.

Darstellung: