ARD-Hörspieldatenbank


Feature



Ludwig Berger

Eisengrau



Regie: Ludwig Berger

Wie sich die Dunkelheit anhören kann, zeigt dieses künstlerische Feature. Dabei werden verschiedene, äußerst dunkle Orte besucht. Die Menschen an und in ihnen kommen zu Wort. Es ergeben sich viele verschiedene Perspektiven und Sichtweisen über etwas, das gar nicht zu sehen, umso mehr aber zu hören, zu riechen, zu schmecken und zu fühlen ist. 

Ausgestrahlt vom Mitteldeutschen Rundfunk

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Ludwig Berger 2013

Erstsendung: 24.11.2014 | 27'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


AUSZEICHNUNGEN

  • Internationaler Hörspielwettbewerb Leipziger Hörspielsommer 2014 (Kategorie "Beste Inszenierung")

Darstellung: