ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Konrad Hansen

De een un de annern

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Technische Realisierung: Günter Becker, Luise Venghaus

Regieassistenz: Hasso Henke


Regie: Walter Bäumer

Eine Großbaustelle an einem regnerischen Sonntag. Die meisten Arbeiter sind nach Hause gefahren, nur ein paar sind dortgeblieben, vertreiben sich die Zeit mit Kartenspielen und Trinken, mit Gesprächen über Frauen und Geld. Aus scheinbar belanglosem Klöhnschnack entwickeln sich Spannungen zwischen den Arbeitern, hierarchische Strukturen werden sichtbar, angestaute Aggressivität sucht nach einem Ventil. Ein Opfer ist schnell gefunden; es ist jener, der auf der untersten Sprosse der sozialen Stufenleiter rangiert: der Gastarbeiter.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Claus BoysenOtto
Bernd WiegmannArnold
Hans Rolf RadulaHerbert
Hans-Jürgen OttKalli
Herbert LeonhardtTino
Ruth BunkenburgWilma
Ursula HinrichsBärbel


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 15.05.1972 | 49'52


Darstellung: