ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Martin Engler

Engler sieht Roth # 11


- Martin Engler: Minutenkiller - Martin Engler: Musik für Dieter Roth



Realisation: Martin Engler

Seit 2007 setzt sich Martin Engler mit dem Aktionskünstler Dieter Roth auseinander. Die jüngste Auflage seiner Reihe präsentierte er am 22. April 2015 im Rahmen der Ausstellung ›Und weg mit den Minuten. Dieter Roth und die Musik‹ im Hamburger Bahnhof in Berlin. Wir senden einen Mitschnitt. Für Klangkünstler und experimentelle Musiker dient das Werk von Dieter Roth bis heute als wichtige Inspirationsquelle. Ein Auszug aus einem musikalischen Dankeschön.

Martin Engler lebt und arbeitet als Schauspieler, Sprecher und Regisseur in Berlin. Er studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und hatte seitdem Engagements in Berlin u.a. am Maxim Gorki Theater, Berliner Ensemble u.a.. Er ist freier Dozent an Schauspielschulen, Sprecher und Regisseur von Hörspielproduktionen, er komponiert und singt, realisiert Kurz- und Experimentalfilme und freie Projekte zwischen Kunst und Wissenschaft. 

A
A

Mitwirkende

Sonstige Mitwirkende
Davíð Þór Jónsson, Sven-Ake Johansson, Dieter Fischer, Ignaz Schick, Martin Engler, Björn Roth


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hamburger Bahnhof / Deutschlandradio / Freunde Guter Musik 2015

Erstsendung: 31.07.2015 | Deutschlandradio Kultur | 54'38


Darstellung: