ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Fritz Völker

Dat Gespann

Heiteres niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Technische Realisierung: Günter Becker, Luise Venghaus

Regieassistenz: Wolfgang Klose


Regie: Hans-Jürgen Ott

"Blots slapen, eten, supen, sachte gahn u pupen" - ja, das darf natürlich Jochen jetzt gerade nicht. So seine resolute "bessere Hälfte" Trina. Obwohl Jochen jetzt gerade seine Ruhe genießen möchte. Er ist nämlich pensioniert worden. Wie er es mit Hilfe seiner Freunde schafft, Trina von einer zänkischen Alten zu einer fast liebevollen Gattin umzufunktionieren, das erzählt Fritz Völker in seinem heiteren Hörspiel "Dat Gespann".

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinrich KunstJochen Neels
Erika RumsfeldTrina, seine Frau
Hans Rolf RadulaJustus von Eiksen
Bernd WiegmannHinrich Ohland
Renate HuckstedtElsbeth


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 18.04.1970 | 37'27


Darstellung: