ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Kriminalhörspiel



Wolfgang Ecke

Die Dame mit dem schwarzen Dackel (3. Teil)


Vorlage: Die Dame mit dem schwarzen Dackel (Jugendroman)

Komposition: Walter Popper

Redaktion: Candida Franck

Technische Realisierung: Heinz Sommerfeld, Dagmar Schlandt

Regieassistenz: Alexander Malachovsky


Regie: Helmuth Brennicke

Perry Clifton arbeitet seit kurzem als Detektiv für ein großes Londoner Kaufhaus. Sein nächster Fall lässt nicht lange auf sich warten: In verschiedenen Kaufhäusern verschwinden wertvolle Schmuckstücke und immer war eine ältere Dame mit einem schwarzen Dackel in der Nähe. Die Spur führt Clifton zu der Zirkusdame Madame Porelli, deren Wunderdackel "Jocky" vor kurzem als vermisst gemeldet wurde ... (Pressetext des Quinto Verlags)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Benno Sterzenbach
Thomas Braut
Lina Carstens
Pierre Franckh
Ina Peters
Wolfried Lier
Alois Maria Giani
Alexander Malachovsky
Inge Schulz
Ingeborg Wutz
Erro Wacker
Dagmar Holzmacher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1964

Erstsendung: circa 1964 | 28'21


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Quinto Verlag 2005

Darstellung: