ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Mona Winter

From somewhere in the mediterranean Abie Nathan, Odysseus



Regie: Mona Winter

Abie Nathan, Frauenheld, Freigeist, Friedensaktivist. 1973, als die Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Arabern auf eine weitere kriegerische Auseinandersetzung zusteuern, installiert Abie Nathan auf einem Schiff im Mittelmeer den Piratensender The Voice of Peace und erreicht auf diese Weise mit seinen völkerverständigenden Friedensbotschaften Millionen von Zuhörern. Schon davor hatte er mit tollkühnen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht: Zum Beispiel, als er 1966 mit einem Doppeldecker von Israel nach Ägypten fliegt, um Präsident Nasser zu kontaktieren. Abie Nathans Geschichte ist die Geschichte eines ungewöhnlichen Menschen, dessen Vision es war, in den Lauf der Weltgeschichte einzugreifen und sie ein Stück weit besser zu machen. Darüber hinaus ist sie eine gewaltige Lektion in Sachen Zivilcourage. Und vielleicht ist sie auch eine Hoffnungsbotschaft: dass da, wo Fronten über Jahrzehnte einzementiert zu sein scheinen, sich Türen öffnen können. 

Mona Winter lebt als Schriftstellerin und Lektorin in München. Sie veröffentlichte Essays und literarische Texte in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien. 1986 erhielt sie den Förderpreis für Literatur der Stadt München. Sie schrieb u.a. die Hörspiele "Kasimir und die Tänzerin" (SFB 1991), "Welcome to death" (SFB 1994), "Bad Girl Franz" (SFB-ORB 1999) und die Features "Wüstenpunk" (SWR 2002) und "Ingolstadt liegt in Amerika" (RBB/SWR 2004).

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ari GoschSprecher
Karl MarkovicsAbie Nathan / Kopfstimme
Heiko RaulinMossi Raz
Sebastian SchwarzNoam Tal
Patrycia ZiolkowskaJournalistin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg / Westdeutscher Rundfunk 2016

Erstsendung: 27.03.2016 | Kulturradio | 52'42


REZENSIONEN

  • Fritz Wolf: Die Ein-Mann-Friedensarmee. In: epd medien, Nr. 15 vom 8.4.2016, S. 38.

Darstellung: