ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Charles Dickens

Der Weihnachtsabend (1. Teil)


Vorlage: Der Weihnachtsabend (A Christmas Carol) (Erzählung, englisch)

Bearbeitung (Wort): Hellmut von Cube

Komposition: Karl von Felitzsch

Redaktion: Candida Franck

Technische Realisierung: Günter Hildebrandt, Barbara Liebrich

Regieassistenz: Josef Gabriel


Regie: Jan Alverdes

Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals. Besonders Weihnachten ist ihm ein Gräuel: Seinem Schreiber muss er Urlaub geben und fremde Menschen betteln ihn um Almosen an. Da erscheinen ihm am Heiligen Abend und in der Nacht die Geister der Weihnacht und seines verstorbenen Geschäftspartners. Sie führen Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit und die Zukunft, bei der ihm klar wird, wie einsam und sinnlos sein Leben ist. Und am Ende dieser Weihnachtsnacht ist der alte Scrooge tatsächlich ein anderer Mensch geworden. (Pressetext von Igel-Records zur CD-Edition)

Ein Sendedatum ist nicht bekannt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Peter Lühr
Wolfgang Büttner
Herbert Fleischmann
Carl Maria Schley
Jürgen Arndt
Alexander Malachovsky
Elenor Jenssen
Ernst Barthels
Frithjof Vierock
Siegrid Pawlos
Richard Bricker
Beate Glas
Christian Margulies
Thomas Margulies

Musikalische Leitung: Karl von Feilitzsch

Ensemble: Herchenhan-Quartett


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1965


Sendedatum nicht bekannt | 32'25


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Igel-Records 2009

Darstellung: