ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Matthias Riehl

Veteranen


Bearbeitung (Wort): Hilde Wallis


Regie: Günter Siebert

Nach dem Mord an Henry Webster, bei dem auch 100 000 Pfund aus dem Tresor des Opfers gestohlen wurden, übernimmt Inspektor Williams die Ermitlungen. Er präsentiert dem Gericht zwar den Mörder, doch wird dieser freigesprochen. 

Das Hörspiel wurde wiederausgestrahlt im Rahmen der Krimi-Podcast-Reihe "Kein Mucks!" – konzipiert, zusammengestellt und moderiert von Bastian Pastewka, produziert von Radio Bremen 2021 (3. Staffel, Folge 13)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hellmut LangeInspektor Williams
Erich BuderDetectiv-Segeant Dyke
Evelyn HamannEsther Webster
Claus Dieter ClausnitzerGeorge Webster
Ferdinand DuxJo Richardson
Horst MehringDiamond
Wolfgang StrengPolizist
Renate PichlerMädchen
Hans KemnerVerteidiger


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1976

Erstsendung: 05.08.1976


Darstellung: