ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel


Düsse Petersens


Frank Grupe

Düsse Petersens (22. Folge: Freigeister)

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Übersetzung: Hans Helge Ott

Komposition: Serge Weber

Redaktion: Hans-Helge Ott

Technische Realisierung: Kay Poppe

Regieassistenz: Ilka Bartels


Regie: Hans Helge Ott

Als die Petersens sich endlich ein Häuschen leisten und aus Altona in die Gegend um Ahrensburg bei Hamburg ziehen konnten, waren sie noch zu viert. Aber die Kartons waren noch nicht ausgepackt, da verlor Vater Kai seine Arbeit. Mutter Ulrike arbeitete zwar wieder „vollzeit“ als Krankenschwester, aber das Geld reichte hinten und vorne nicht mehr. So mussten die Großeltern einspringen. Sie zogen mit ins Haus, beteiligten sich an den Kosten, und die Petersens waren zu sechst! Die Falle ist zugeschnappt: Kai Petersen hat sich mehr oder weniger sanft überreden lassen, bei Werners Theatergruppe mitzumachen, und wenn man Werner den kleinen Finger gibt ... Aber die berühmte Petersensche Familiensolidarität greift mal wieder. Mitgefangen, mitgehangen!

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erkki HopfKai Petersen
Birte KretschmerUlrike Petersen
Wilfried DziallasHermann Petersen
Ursula HinrichsHertha Thams
Sonja SteinMirjam Petersen
Leon Alexander RathjeHendrik Petersen
Peter KaempfeKioskbesitzer Werner
Jürgen UterDr. Horstkotte
Rolf PetersenHerr Hansen
Shahrazad al MohanaSahar
Cornelia SchrammFrau Schneider
Christian SeelerSchuldirektor Herr Seeler

Musik: Serge Weber (Alle Instrumente)
Probenbesprechung für “Düsse Petersens” | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko

Probenbesprechung für “Düsse Petersens” | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko

Probenbesprechung für “Düsse Petersens” | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Birte Kretschmer in der Rolle der Mutter Ulrike Petersen | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Erkki Hopf | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Leon Alexander Rathje | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Sonja Stein | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Ursula Hinrichs als Großmutter Hertha | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko
Wilfried Dziallas | © Radio Bremen/Wolfgang Seesko

Wilfried Dziallas
© Radio Bremen/Wolfgang SeeskoWilfried Dziallas
© Radio Bremen/Wolfgang Seesko



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk 2016

Erstsendung: 25.09.2016 | Nordwestradio | 32'21


Darstellung: