ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Molière

Tartüff


Vorlage: Tartüff (Tartuffe ou l'Imposteur) (Theaterstück, französisch)


Regie: Harald Röbbeling

"Molières 'Tartüff' kam in leidlich guter, ja zierlicher Verdeutschung unter Harald Röbbelings Leitung zur Darstellung. Die Aufführung war nicht ganz ausgeglichen. Man merkte etwas von der offenbaren Hast der Einstudierung. Es haftete den Reden der meisten etwas Hausbackenes an, statt gefälliger Grazie und schelmischer Drolligkeit." (N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang. Heft 18. 30. April 1927. S.1234)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl PündterOrgon, ihr Sohn
Maria LorenzElmire, dessen Frau
Ferdinand KrantzDamis, Orgons sohn
Hedwig HerderMariane, dessen Schwester
Konrad GebhardtValére, Marianes Verlobter
Hermann BeyerCleante, Orgons Schwager
Ernst PündterTartüff
Edith ScholzDorine, Elmires Kammermädchen
Hans FreundtLoyal
John WaltherEin Polizeibeamter

Musikalische Leitung: Lotte Schloß


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

NORAG - Nordische Rundfunk AG (Hamburg) 1927

Erstsendung: 20.04.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk


Darstellung: